Pflege­ver­si­che­rungen

 In Würde Altern

 Schutz von Einkommen & Vermögen

 Kinder haften für Ihre Eltern

 Hier online ver­gleichen! 


Top Anbieter im Versicherungsvergleich

Allianz
Alte Leipziger
Alte Oldenburger
ARAG
AXA
Barmenia
Basler
Concordia
Concordia oeco
Condor
Continentale
DBV
Degenia
DELA
Delta Direkt
Deutsche DemenzVersicherung
Deutsche Familienversicherung
Deutsche KrebsVersicherung
Deutsche PrivatPflege
Deutscher Ring
Dialog
Die Bayerische
Die Dortmunder
DKV
Domcura
ERGO
Gothaer
Hallesche
HanseMerkur
HDI
Helvetia
Inter
Landeskrankenhilfe
LV 1871
Münchener Verein
Nürnberger
R+V
SDK
Signal Iduna
Stuttgarter
SwissLife
TK Techniker Krankenkasse
UKV
Universa
VHV
Volkswohl Bund
VPV
Württembergische
WWK
Zurich

Noch nicht das richtige Angebot gefunden?

Jetzt mit dem Pflegeplaner ver­gleichen!


Pflege­ver­si­che­rungen


Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung

Schützen Sie sich mit einer Pflegetagegeldversicherung: Bei Pflegebedürftigkeit zahlen Sie oft tausende Euro im Monat aus der eigenen Tasche, denn die gesetzliche Versorgung reicht selten aus. Mit einer Pflegetagegeldversicherung schließen Sie die Lücke zwischen der gesetzlichen Absicherung und den tatsächlichen Kosten. Sichern Sie sich Ihr privates Pflegetagegeld am besten schon als junger und ...mehr ]


Geförderte Pflegetagegeldversicherung

Geförderte Pflegetagegeldversicherung

Leistungen der gesetzlichen Pflege­ver­si­che­rung ergänzen sehr empfehlenswert  Spätestens im höheren Alter besteht bei jedem Bürger das grundsätzliche Risiko, pflegebedürftig zu werden. Schon jetzt sind es mehr als zwei Millionen Bundesbürger, die als pflegebedürftig eingestuft sind. Zwar gibt es eine gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung, die die Kosten für ambulante Pflege oder Pflege im Heim übernehmen ...mehr ]


Pfle­ge­ren­te

Pflegerente

Private Pfle­ge­ren­te schließt Ihre Vorsorgelücke: Die gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung deckt die tatsächlichen Pflegekosten oft nur zum Teil. Als Pflegebedürftiger zahlen Sie nicht selten hunderte oder sogar tausende Euro selbst dazu. Mit einer privaten Pfle­ge­ren­te können Sie sich gegen dieses Risiko wirksam schützen. Das Modell ist einfach: Ab Vertragsbeginn leisten Sie einen monatlichen Versicher...mehr ]


Pflegekostenversicherung

Pflegekostenversicherung

Bei Pflegebedürftigkeit auf der sicheren Seite: Die Leistungen der gesetzlichen Pflege­ver­si­che­rung reichen oft nicht aus, um die tatsächlichen Kosten im Ernstfall zu decken. Mit einer privaten Pflegekostenversicherung sichern Sie sich finanziell wirksam ab. Der Versicherer übernimmt einen festen Prozentsatz der Restkosten, die Sie nach Vorleistung der gesetzlichen Pflege­ver­si­che­rung selbst zahle...mehr ]


Vergleich und Angebot Pflege­ver­si­che­rung

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Vergleichsangebot.